Spazierweg zum Gesundbrunnen

Ausgangspunkt ist der Parkplatz "Kurgebiet" an der idyllisch gelegenen Obermühle im Norden der Stadt. Eine Informationstafel am Obermühlenteich gibt einen Überblick zu den Terrainkurwegen (TK).

Man folgt dem Zielweg zum Gesundbrunnen, dem TK 3 aus der Stadt hinaus. Zuerst führt er den Wanderer zwischen Wiesen und Feldern am Waldrand entlang und dann hinein in den Hochwald.

Nach ca. 3,5 Km ist das beliebte Wanderziel erreicht. Der Gesundbrunnen ist eine aus zwei Rohren sprudelnde Quelle, deren eisenhaltiges Wasser  den Grund und die Einfassung der Quelle kräftig rotbraun färbt und über Wunderkräfte verfügen soll.

Eckdaten

Wegebezeichnung
Gesundbrunnen

Länge
3,5 km

Sehenswertes

  • Obermühle
  • Eisenhaltiges Wasser