Fermate - Innehalten zum Monatsende mit Timo Beek

Keine zukünftigen Termine

Veranstaltungsort
Evangelische Stadtkirche St. Nikolai Bad Düben

Karte / Anfahrt öffnen

Romantische Auszeit in unruhigen Zeiten

Orgelwerke von Mozart, Tschaikowsky, Malling u.a. mit Timo Beek

Eintritt frei, um eine Spende wird herzlich gebeten.

Vita

Timothy Justin Beek studierte Orgel, Kirchenmusik und Cembalo an den Musikhochschulen von Zwolle, Amsterdam und Enschede.

Um seine Fachkenntnis und Kenntnis der alten Musik weiter zu vertiefen, studierte er einige Jahre bei Peter van Dijk in Utrecht und war Teilnehmer bei Meisterkursen in den Niederlanden und Deutschland, u.a. bei den Dozenten Dorthy de Rooij, Wim Diepenhorst und Leo van Doeselaar. Als Konzertorganist gastierte er in den Niederlanden, Deutschland, Luxemburg, Österreich und Schweden.

Von 1995 bis 2010 war Timo als Organist und Kirchenmusiker tätig an verschiedene Kirchen in Zwolle. Danach wirkte er als Kirchenmusiker in der Protestantischen Kirche in Losser (nahe der deutschen Grenze), wo er die historische Martens-Orgel von 1724 spielte/betreute.

Er leitete Workshops in Bezug auf das 2013 erschienen neue Liederbuch der Protestantischen Kirche Niederlande. Seit einigen Jahren ist Timo in vielerlei Weise als Organist, Kirchenmusiker und Chorleiter tätig im Grenzbereich Niederlande/Deutschland (Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen).

Als Chorsänger war Timo von 1995-2017 an verschiedenen niederländischen Chören verbunden. Von 2004-2017 war er Mitglied des ASKO Kamerkoor in Amsterdam unter der Leitung von Jos Leussink, ein semi-professionelles Ensemble für zeitgenössische Chorwerke. Viele Erstaufführungen fanden statt auf wichtige Bühnen, z.B. Concertgebouw (Amsterdam) und Muziekgebouw aan 't IJ (Amsterdam).

Seit 2020 ist Timo Dirigent und künstlerischer Leiter des protestantischen Chores HZW in Winterswijk (Niederlande).

Ansprechpartner / Kontakt

Norbert Britze
Kirchplatz 1
04849 Bad Düben
Tel.: 034243/22555

Zurück zur Übersicht