Das Ende des großen Krabbelns?! Insektensterben genauer betrachtet - Vortrag und Diskussion

Nächster Termin
30.10.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
NaturparkHaus Bad Düben

Karte / Anfahrt öffnen

Das Ende des großen Krabbelns?! Insektensterben genauer betrachtet - Vortrag und Diskussion-

Ob als Bestäuber, Honiglieferant oder als Nahrung für andere Lebewesen – Insekten haben wichtige Funktionen in unserem Ökosystem inne. Doch seit einigen Jahren sind viele Arten stark dezimiert und einige sogar ausgestorben. Erste Initiativen versuchen, durch die gezielte Unterstützung mittels Blühwiesen und Bienenbeuten die Lage der Bestäuber zu verbessern. Sind diese Maßnahmen ausreichend? Was können wir noch tun, um das Insektenleben in der Dübener Heide zu sichern? Darüber möchten wir mit Vertretern aus Landwirtschaft und Kommune ins Gespräch kommen.

Referenten: Tilo Bischoff (Agrargenossenschaft eG Hohenprießnitz) und Astrid Seydewitz (Stadtverwaltung Bad Düben)

Moderation: Georg Liebig (Naturpark | Verein Dübener Heide e.V.)

Die Teilnahme ist kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich. Für Getränke ist gesorgt.

Ansprechpartner / Kontakt

Naturpark | Verein Dübener Heide e.V. | Ansprechpartner: Georg Liebig | E-Mail: g.liebig@naturpark-duebener-heide.com | Tel: 034243 – 72993

www.naturpark-duebener-heide.de

Zurück zur Übersicht