Aktuelle Informationen | News

  • Weiteres Testzentrum ab 16.4.2021 in Bad Düben

Am Freitag, 16. April 2021 öffnet ein neues Corona Schnelltestzentrum im HEIDE SPA Bad Düben. Die Tests sind im Rahmen der so genannten „Bürgertests“ für jeden Interessierten kostenfrei.

Corona Schnelltestungen sind in Bad Düben möglich:

  • Montag und Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten der Marktapotheke
  • Donnerstag und Freitag von 9 bis 16 Uhr in den Räumen des HEIDE SPA Bad Düben

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.  


  • Freischaltung des Impfportals für Lehrkräfte

Ab 16. April 2021 wird das Sächsische Impfportal nun für alle Lehrkräfte und weiteres schulisches Personal geöffnet. Details zum Personenkreis wurden im Schulportal veröffentlicht.

SMK-Blogbeitrag vom 14. April 2021

https://sachsen.impfterminvergabe.de

  • Corona-Schutzimpfungen: Hilfe für Senioren bei der Impfanmeldung

Wer älter als 80 Jahre ist, in Bad Düben wohnt und Hilfe bei der Anmeldung benötigt, kann sich an Frau Paul von der Stadtverwaltung Bad Düben unter folgender Telefonnummer wenden: 034243/72253. Frau Paul ist während der üblichen Sprechzeiten erreichbar. Gern können Sie auch einen Termin mit Frau Paul im Rathaus vereinbaren. Wir können keine allgemeinen Auskünfte zu Corona und zum Impfen geben. Sie hilft Ihnen ausschließlich bei der Anmeldung zu einem Impftermin. Dazu werden benötigt: Name und Vorname, Alter, Straße und Wohnort, Telefonnummer, mögliche E-Mail-Adresse und mögliche Termine.

 

  • Rathaus weiterhin geschlossen – Terminvereinbarungen notwendig

Wir bitten Sie, sich im Rahmen unserer üblichen Sprechzeiten vorab telefonisch zu melden und einen Termin zu vereinbaren. Die Vorsprache ohne eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht möglich. Das Einwohnermeldeamt, Gewerbeamt, Standesamt und Soziales sind über den Hof | Hintereingänge zu erreichen.

In Bereichen, in denen Publikumsverkehr stattfindet, werden weitgehende Hygienemaßnahmen eingehalten: unter anderem verzichten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kundenkontakt auf das Händeschütteln und treffen Vorkehrungen, um den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen herzustellen. Im Rathaus besteht für Gäste Maskenpflicht. Antragstellerinnen und Antragsteller werden gebeten, alleine vorzusprechen und von begleitenden Personen abzusehen.

Für Terminvereinbarungen sind wir erreichbar unter folgenden Telefonnummern:

Zentrale:                                 034243-7220              Fax: 034243-72270

Hier finden Sie alle Ämter.