Winterdienst 2019/2020

Die Stadt Bad Düben hat nach Maßgabe ihrer Leistungsfähigkeit zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung verkehrswichtige und gefährliche Straßen von Schnee zu räumen und bei Schnee- und Eisglätte zu streuen. Die Straßen sind in Dringlichkeitsstufe A und B eingeteilt.

Der Winterdienst wird in der Stadt und den Ortsteilen von den Firmen Garten- und Landschaftsbau Daniela Noack und Alba Sachsen GmbH und in den Stadtteilen von der Firma Lohnunternehmen Schreiber GmbH ausgeführt. Der Winterdienst in der Stufe A erfolgt bis 07:00 Uhr und wird längstens bis 20:00 Uhr wiederholt. Die Stufe B erfolgt im Anschluss der Stufe A. Für Treppen und Fußgängerüberwege gilt das gleiche wie für die Straßen. Gehwege sind in einer Breite von 1,00 bis 1,50 m durch die Anlieger unter Maßgabe der Satzung der Stadt Bad Düben über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege zu sichern. Bei Straßen mit einseitigem Gehweg ist bis zum 31.12.2019 der Anlieger des auf der anderen Straßenseite befindlichen Grundstückes für die Winterwartung zuständig. Ab 01.01.2020 ist der Anlieger der auf der Gehwegseite befindlichen Grundstücke verpflichtet. Für alle Verkehrsteilnehmer gilt, sich im Winter auf die typischen Witterungserscheinungen einzustellen und die Wege mit größter Sorgfalt zu benutzen.
 

 

Zurück zur Übersicht