Umfrage im Rahmen der Erarbeitung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für Bad Düben

- Bad Düben erarbeitet derzeit ein integriertes Stadtentwicklungskonzept, kurz InSEK genannt. Das InSEK dient als Förderinstrument und zukunftsfeste, strategische, fortschreibungsfähige Konzeption für den künftigen Entwicklungsweg der Stadt.

In den letzten Jahrzehnten haben wir in unserer Kurstadt Bad Düben viel erreicht und bewirken können, dennoch gibt es sicherlich auch Bereiche in denen Sie noch verborgene Entwicklungsmöglichkeiten erkennen und Handlungsbedarf sehen. Bitte nutzen Sie deshalb die Möglichkeit, sich bei der Erarbeitung des Konzeptes zu beteiligen und damit an der weiteren positiven Entwicklung Bad Dübens aktiv mitzuwirken. Die Beantwortung der Fragen dauert etwa 10 Minuten. Nehmen Sie sich die Zeit und bringen Sie sich aktiv in die Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzeptes ein. Die Umfrage ist anonym und Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Hier geht's zur Umfrage

Ansprechpartner

Markus Krisch
Sachbearbeiter

Technisches Gebäudemanagement / Hochbau

Stadtverwaltung Bad Düben
Markt 11
04849 Bad Düben

Zimmer 16

Telefon:034243 72263
Telefax:034243 72270
Per E-Mail kontaktieren
Zurück zur Übersicht