Tag des Wassers in Bad Düben am 24. März 2019

Tag des Wassers in Bad Dübenam 24. März 2019

Die Landestalsperrenverwaltung lädt am Sonntag, den 24. März 2019 von 10.00 bis 15.00 Uhr zum Blick hinter die Kulissen in die Flussmeisterei Bad Düben ein. Anlass ist der Weltwassertag, den die Vereinten Nationen seit mehr als 20 Jahren im März begehen. Er bietet eine gute Gelegenheit, sich bewusst zu werden, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, sauberes Wasser immer überall verfügbar zu haben.

Die Flussmeisterei Bad Düben gewährt Besuchern einen Einblick in ihre Arbeit und beantwortet Fragen rund um das Thema Gewässerunterhaltung, Hochwasserschutz und Ausbildungsmöglichkeiten. Erklärt wird, was eine Flussmeisterei macht, was es beim Füllen von Sandsäcken zu beachten gibt und mit welcher Spezialtechnik Gewässer gepflegt werden. Außerdem kann die Technik der Flussmeisterei bestaunt werden. Für Kinder gibt es eine Sandspiel- und Bastelecke. Essen und Getränke gibt es auf dem Gelände zu kaufen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie die Flussmeisterei Bad Düben! ORT: Flussmeisterei Bad Düben, Bitterfelder Straße 27, 04849 Bad Düben

HINWEIS: Parkplätze sind auf dem Gelände nicht vorhanden. Bitte nutzen Sie die kostenfreien öffentlichen Parkmöglichkeiten in der Nähe. Der Parkplatz an der Obermühle (Parkstraße) ist fußläufig 10 Minuten entfernt.

Den Programmflyer zum Tag des Wassers und Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.wasserwirtschaft.sachsen.de

Zurück zur Übersicht